Umfrage zu Toiletten im Bus

Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon DeProfessor » 19. Feb 2009, 21:51

Sehr geehrter Herr Administrator,

mit dem sich ständig erweiternden Streckennetz des SaarLuxBusses und den damit zusammen hängenden, kontinuierlich steigenden Fahrtzeiten, wäre es auch überlegenswert, den im SaarLuxBus gebotenen Komfort auf den Standard anzuheben, den man von Zügen der DB gewohnt ist.

Dort gehören Toiletten zur Standardausrüstung.

Spätestens wenn Kaffee und andere Getränke im SaarLuxBus ins Angebot aufgenommen werden, sollte man über die Ausstattung der Busse mit Toiletten nachdenken. Teilweise verkehren ja bereits Reisebusse, die auch über eine Toilette verfügen. Mir scheint aber, dass diese meist nicht in Betrieb sind.

Es würde mich freuen, wenn Sie zu dieser Thematik eine Umfrage ins Forum aufnehmen könnten.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof.
DeProfessor
[Profil ändern]
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon Bus155 » 20. Feb 2009, 12:57

Bin definitiv für eine Toillette im Bus;-)
Bus155
[Profil ändern]
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon Anni1984 » 20. Feb 2009, 19:37

Sorry. Aber das mit der Toilette finde ich jetzt schon ziiiiiiiiiiiiiiiemlich stark übertrieben. Wenn hier kleine Kinder mitfahren würde, wäre das ok. Aber wir sind alle Erwachsen. Und Ich bin der Meinung, dass man sich als erwachsenen Menschen so unter Kontrolle haben sollte, dass man es unter normalen Umständen bis nach Hause aushalten kann. Oder geht ihr etwa alle halbe Stunde oder Stunde auf die Toilette?!
Anni1984
[Profil ändern]
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon Rebel » 21. Feb 2009, 12:30

Anni1984 hat geschrieben:Sorry. Aber das mit der Toilette finde ich jetzt schon ziiiiiiiiiiiiiiiemlich stark übertrieben. Wenn hier kleine Kinder mitfahren würde, wäre das ok. Aber wir sind alle Erwachsen. Und Ich bin der Meinung, dass man sich als erwachsenen Menschen so unter Kontrolle haben sollte, dass man es unter normalen Umständen bis nach Hause aushalten kann. Oder geht ihr etwa alle halbe Stunde oder Stunde auf die Toilette?!


Ach wenn das so ist, dann können wir auch gleich die Toiletten in den Nahverkehrszügen abschaffen. Der Bahn wäre das eh recht.
Rebel
[Profil ändern]
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon Anni1984 » 21. Feb 2009, 13:47

Rebel hat geschrieben:
Anni1984 hat geschrieben:Sorry. Aber das mit der Toilette finde ich jetzt schon ziiiiiiiiiiiiiiiemlich stark übertrieben. Wenn hier kleine Kinder mitfahren würde, wäre das ok. Aber wir sind alle Erwachsen. Und Ich bin der Meinung, dass man sich als erwachsenen Menschen so unter Kontrolle haben sollte, dass man es unter normalen Umständen bis nach Hause aushalten kann. Oder geht ihr etwa alle halbe Stunde oder Stunde auf die Toilette?!


Ach wenn das so ist, dann können wir auch gleich die Toiletten in den Nahverkehrszügen abschaffen. Der Bahn wäre das eh recht.


Von mir aus gerne. Dann wäre wenigstens endlich mal das Prolem der üblen Gerüche in den Zügen beseitigt. Das ist auch ein Grund weswegen ich gegen die Einführung der Toiletten im Bus bin. Bin nicht scharf darauf jeden Morgen und Abend für eine Stunde die Luft anhalten zu müssen.
Anni1984
[Profil ändern]
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon DeBangert » 21. Feb 2009, 19:07

Anni1984 hat geschrieben:Von mir aus gerne. Dann wäre wenigstens endlich mal das Prolem der üblen Gerüche in den Zügen beseitigt. Das ist auch ein Grund weswegen ich gegen die Einführung der Toiletten im Bus bin. Bin nicht scharf darauf jeden Morgen und Abend für eine Stunde die Luft anhalten zu müssen.

Die Bahn hat da schon Abhilfe geschaffen. Meist gibt's pro Zug nur noch einen Waggon mit Klo. Dort stehen dann alle Schlange. Seitdem die Raucher aus den Zügen verbannt sind, werden die Zugklos oft zum "Dämpen" missbraucht. Das neutralisiert zum Glück etwas die sonst typischen Klogerüche.
DeBangert
[Profil ändern]
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon Bankert » 10. Mär 2009, 16:00

Hallo Prof. und alle "Busfahrer",

ein Bus ist kein Zug, keine S-Bahn und auch keine U-Bahn...

Da fällt mir gerade ein - in S/U-Bahnen gibt es auch keine Toiletten :roll:

Ich bin gegen Toiletten im Bus - es sei denn, alle die gerne Toiletten im Bus hätten benutzen auch die Sitzplätze direkt bei der Toilette. :lol:

De Bankert
Benutzeravatar
Bankert
[Profil ändern]
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2009
Wohnort: Perl
Geschlecht: männlich

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon DeProfessor » 10. Mär 2009, 23:11

Sehr geehrte(r) De Bankert,

ich möchte Ihnen ja nicht zu nahe treten, aber faktisch korrekt ist, dass zwar in U-Bahnen meist keine Toiletten vorhanden sind, in S-Bahnen aber sehr wohl.

Des weiteren möchte ich darauf hinweisen, dass in dem ExpressBus von Saarbrücken nach Luxemburg ein WC vorhanden ist. Die Fahrzeit auf dieser Strecke ist vergleichbar mit der Fahrzeit des SaarLuxBuses von Saarlouis bis Luxemburg.

Mit freundlichen Grüβen,

Prof.
DeProfessor
[Profil ändern]
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon Anni1984 » 11. Mär 2009, 00:06

Und wie oft habt ihr, die hier ja ach so unbedingt ne Toilette haben wollen, die im Zug oder in einem Bus schon benutzt?!?
Ich wäre dann aber auch dafür, dass man einen Gebühr von sagen wir mal 2,50 EUR fÜr die Benutzung erhebt. Und dass die jeweiligen Personen, die hier unbedingt ein Klo im Bus haben wollen, es auch nach der Arbeit in ihrer Freizeit die Toiletten säubern sollten. Weil das sonst nämlich an der Fahrern hängen bleibt. Und ich glaube kaum, dass die nach ihren 12 Stunden-Schichten noch Bock darauf haben eine Bustoilette zu säubern, nur weil erwachsenen Menschen es nicht schaffen kurz vor Verlassen der Arbeit noch das Stille Örtchen aufzusuchen, damit sie es auch ganz sicher bis nach Hause aushalten! Ich glaube kaum, dass ihr alle halbe Stunde im Büro auf die Toilette müsst. Aber vielleicht wollt ihr die ja haben, um auf dem langen 1 1/2 Std bis nach SLS eurer Nikotin-Sucht nachzugehen?
Anni1984
[Profil ändern]
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Umfrage zu Toiletten im Bus

Beitragvon Rebel » 11. Mär 2009, 18:37

Ach so ... übernehmen die Lokführer jetzt auch diese Aufgaben ?? Kann mir auch nicht vorstellen, dass im Saarbrücken-Luxemburg-Bus die Klos von den Fahrern geputzt werden. Sind das nicht luxemburger Fahrer?

Die Bezahlmasche fürs Klo kenne ich doch von irgendwo her. Versuch mal 'n Job bei Ryanair zu kriegen. Deine Einstellung zu Service etc stimmt bereits.

Wenn Du so weiter machst, werden wir bald engere Sitzreihen kriegen oder für Sitzplätze extra bezahlen müssen.
Rebel
[Profil ändern]
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Umfragen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron