Linie 155 16.37h ab Kirchberg

Anregungen zum Forum, neue Untertitel, ...

Linie 155 16.37h ab Kirchberg

Beitragvon moni » 22. Jul 2009, 12:26

hallo,

da mein beitrag bis jetzt unbeantwortet blieb, hier noch einmal mein anliegen: für die fahrt der linie 155 16.37h ab kirchberg wird ein linienbus eingesetzt, in dem es, selbst wenn es draussen nicht sooo heiss ist, unerträglich stickig ist. anscheinend ist dort keine klimaanlage vorhanden, die fenster können zwar (auf anfrage beim fahrer) geöffnet werden, doch bringt das nur im hinteren teil des busses verbesserung, zumal man dann im durchzug sitzt,
die linie 159 nach losheim zum beispiel, die kurz vor der 155 fährt ist ein "normaler" bus mit verstellbaren sitzen und klimaanlage. warum kann nicht auch ein socher bus für die fahrt der 155 eingesetzt werden? gerade durch die jetztige verkehrssituation ist das Sitzen in diesem Bus mehr als unangenehm und man überlegt schon aufs auto umzusteigen..

lg
moni
[Profil ändern]
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Sonstiges"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron