Irreführende Darstellung in allen Aushangfahrplänen

alles über fehlende/falsche Fahrpläne, wer steigt wo ein und aus, ...

Irreführende Darstellung in allen Aushangfahrplänen

Beitragvon hbo » 13. Jul 2009, 09:28

Hallo,

ich gehöre glücklicherweise zum erlauchten Kreis der Abonnenten und bekomme deshalb meinen Fahrplan zugeschickt.

Alle anderen, die sich auf die Aushangfahrpläne verlassen müssen, sehen under der Rubrik Sonn/Feiertag den kompletten Fahrplan des SaarLuxBusses abgedruckt, obwohl dieser Bus, wie wir alle wissen, sonntags überhaupt nicht fährt. Im Kleingedruckten kann man dann lesen "Fährt NUR am 10.4. und 11.6."

Dies ist, auf gut Deutsch gesagt, eine "Verarsche". Denn normalerweise müsste man sich darauf verlassen können, dass die REGEL im Grossgedruckten steht und nur die AUSNAHME im Kleingedruckten. Hier ist es jedoch genau umgedreht. Und leider ist das auf allen Haltestellen so. Es ist auch nicht so, dass die Leute dumm wären oder nicht lesen könnten, denn sonst könnte es wohl doch kaum vorstellbar sein, dass fast jedes WE ein Feriengast vor dem Fahrplan steht, und sich wurndert, warum der Bus nicht kommt.

Vorschlag : Die Rubrik "Sonn/Feiertag" auf den Aushangfahrplänen ganz weglassen und den Verweis auf die Fussnote bei Mo-Fr bzw. Sa einfügen. So ist es jedenfalls auf den kleinen Faltplänen gemacht, die einem zugeschickt werden. Und diese sind für jeden verständlich.
hbo
[Profil ändern]
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Irreführende Darstellung in allen Aushangfahrplänen

Beitragvon admin » 13. Jul 2009, 12:35

Der Hinweis ist nicht unberechtigt. Allerdings ist die Information an der Haltestelle ja nicht falsch... Ich weiß - verkehrt herum.

Leider lässt unser Planungsprogramm, aus dem alle Informationen gefüttert werden, an den Haltestellen-Abfahrtsplänen keine andere Variante zu. Bei den kleinen Faltfahrplänen, die in den letzten Jahren erstellt wurden, hat eine Grafik-Agentur für teures Geld das Ganze "gesetzt". Die hochkant Fahrplan-Heftchen in diesem Jahr habe ich ohne Agentur inhouse gefertigt, allerdings auch mit "Handarbeit" bzgl. des angesprochenen Themas.

Beim Abfahrtsplan ist kein händisches Eingeifen möglich - leider. Wir prüfen momentan Varianten, es doch hinzubekommen.
Saar-Pfalz-Bus
Jens Lieb
Benutzeravatar
admin
Forum Admin
[Profil ändern]
 
Beiträge: 107
Registriert: 01.2009
Wohnort: St. Wendel
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Haltestellen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron