Neuer Fahrplan ab 2.11.

alle Downloads zum Thema Fahrplan, Infos, ...

Re: Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon Alex » 4. Nov 2009, 12:12

Die 156 ist NICHT gefahren!!!!!!!!!!!!
Der fährt seit Wochen nicht mehr, zumindest nicht pünktlich ab!
Und damit es nicht heisst, hier würde gelogen, sag ich jetzt ganz deutlich wie es ist:
Der wartet bis die 155/159 weg sind... von uns dann steht schon keiner mehr am Royal, steht dann auch keiner mehr in Contern kann er direkt wieder umdrehen und die nächste Tour fahren!
Und das geht seit Wochen so, auch auf Nachfrage und Erklärung des Ergärnisses, noch zur Zeit der Brückensperrung, dass man dadurch 10-15 min später in Perl, also auch zuhause ist!
Alex
[Profil ändern]
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon Bescher » 5. Nov 2009, 09:39

Guten Morgen,

hatte heute morgen ein Gespräch mit dem Fahrer der Linie 156.
Er wurde erst Dienstag Abend über einen neuen Plan informiert, was sein Fehlen für Montag und Dienstag erklärt.
Gestern und heute war er dann gemäß Fahrplan in Besch.
Heute Morgen hingegen hat er bis 7.10 in Nennig Zoll gewartet !?
Auf mein Nachfragen erklärte er , dies wäre eine Anweisung der Firma Müller Nies von Mittwoch gewesen!?

Wie kann es sein, das ein Busunternehmen eigenmächtig eine Fahrplanänderung durchführt?

Ein Warten auf die zeitgleichen Busse der Linien 155 und 159 macht ja Sinn, aber nicht das weitere Warten auf die nächsten Busse.

Danke und Gruß
Bescher
[Profil ändern]
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.2009
Geschlecht: nicht angegeben

In tiefer Trauer / Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon Bankert » 13. Nov 2009, 09:54

Guten Morgen.

Meine Trauer wird immer gößer... :(

Bisher hatte ich noch die Hoffnung, dass die Achse Nennig-Besch-Perl nach der Brückenöffnung von den Beteiligten Unternehmen RSW/MÜller-Nies besser bedient wird als vorher. Leider musste ich feststellen, dass die Hoffnung tatsächlich zuletzt stirbt... :cry:

Auf Grundlage des (auch) weiter oben in diesem Thread publizierten Fahrplanes, und davon ausgehend das ich keine Leseschwäche habe, kann ich einfach nicht nachvollziehen, was so schwer daran ist einen publizierten Fahrplan ordentlich und einigermaßen pünktlich zu bedienen.

Dort ist die Linie 156 zu finden, welche um 17:04 Uhr, 18:04 Uhr und 19:04 Uhr Fahrgäste von Nennig-Zoll nach Perl bringen soll. Diese Busse habe ich in den letzten zwei Wochen nie gesehen. Zweimal wurde ich von einem Bus, der mit großer Verspätung aus Richtung Nennig kam, nach Perl gefahren. Die restlichen Fahrten wurden von Frau und Herrn Müller-Nies mit ihren Privat-PKWs durchgeführt.

Gestern standen wir ab 18:02 Uhr an der Haltestelle Nennig Zoll und warteten auf den Bus der Linie 156. Ich brauche bestimmt nicht zu erwähnen wer nicht kam... :roll:

Ein Anruf um 18:18 Uhr bei der Fa. Müller-Nies ergab, dass wir wieder von Herrn Müller-Nies abgeholt und nach Hause gefahren wurden, und die Aussage von Fr. Müller-Nies, der mir vorliegende Fahrplan wäre nicht aktuell und die Autobahnbusse (Linie 155) bei Bedarf über Perl fahren und kein Bus der Linie 156. Leider wissen das die Fahrer der entsprechenden Busse nicht... :|

Mir drängt sich immer mehr der Verdacht auf, dass die Achse Nennig-Besch-Perl für die beteiligten Unternehmen nicht lukrativ genug ist. Nur so kann ich mir erklären, dass man kein echtes Interesse daran hat an den unhaltbaren Zuständen etwas zu ändern. Ehrlicher wäre es doch dies auch zu sagen und die Linie komplett einzustellen.

Das wäre dann wenigstens eine verlässliche Sache - es fährt kein Bus, also muss ich schauen wie ich hier weg/hin komme... :roll:

@Admin:

Um es kurz zu machen habe ich deshalb ein paar Fragen die ich gerne zeitnah beantwortet hätte:

  • nach welchem verbindlichen Fahrplan kann ich mich richten wenn ich weiterhin von Nennig-Zoll nach Perl fahren will
  • welchen Bus muss ich heute am 13.11.2009 nehmen um mit dem SaarLuxBus von der Kannerklinik (Abfahrt 16:20 Uhr) nach Perl zu kommen
  • warum wird die Linie 156 so schlecht bedient
  • ist geplant die Linie 156 einzustellen... oder gar zu erweitern :lol:
  • warum werden die Fahrgäste aus Nennig-Besch-Perl so schlecht behandelt - meckern die nicht genug...
  • sollen die Fahrgäste aus Nennig-Besch-Perl ihre Abos kündigen und Fahrgemeinschaften gründen (das rechnet sich dann auch)

Schönen Tag noch
De Bankert
Benutzeravatar
Bankert
[Profil ändern]
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2009
Wohnort: Perl
Geschlecht: männlich

Re: Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon Anne » 13. Nov 2009, 14:31

Hallo Bankert, Hallo Admin,

Tja, du bist zwar der einzige, der sich hier schriftlich zum Thema meldet, jedoch haben mich bereits mindestens 4 unterschiedliche genervte Personen darauf angesprochen, die anderen haben sichtlich den Kampf aufgegeben, da die Zuverlässigkeit von M /N nicht gerade sprichwörtlich ist. Viele Busfahrgäste tuen es wohl wie ich: das Auto unten auf dem wundervollen, stockdunklen Parkplatz stehen lassen, damit sie wenigstens die Sicherheit haben, innerhalb einer vertrebaren Zeitspanne die Distanz Zoll-Heim überbrücken zu können. Würde ein verlässlicher Zubringerservice passend zu den Ankunkftszeiten am Zoll (und nicht nur stündlich) die Strecke Zoll-Nennig-Besch-Perl abfahren, würden wohl etliche Fahrzeuge schlagartig vom Zollparkplatz verschwinden.

A propos Parkplatz:

Jeden Morgen frage ich mich, wenn ich da ankomme, wie lang es wohl noch dauert, bis da ein unvorsichtiger Busfahrgast über den Haufen gefahren wird. Heute morgen liefen z.B. zwei dunkel gekleidete Gestalten mitten auf der Einfahrtsschneise, wieso auch an der Seite laufen, wenn man eh im dunkeln ist. Die können von Glück reden, dass meine Reflexe gut sind und die Bremsen sowie Reifen in Ordnung, denn sehen konnte ich sie nur in letzter Sekunde! Während der Schliessung der Haltestelle hätten die Busbetriebe ja mal für eine entsprechende längst überfällige Beleuchtung sorgen können. Ausserdem ist die nötige Verlängerung des Bussteiges (beim Rendez-vous der Busse laufen die Leute durch das Feld, um an den letzten Bus zu gelangen, im Winter sehr zu empfehlen, Fusswäsche garantiert) auch ignoriert worden. Zum Glück wissen die Pendler, dass am Zoll viele Leute aus dem Bus steigen und quer über die Fahrbahn laufen, denn auch hier ist ein simpler Zebrastreifen mit Beleuchtung Mangelware. Da werden täglich abenteuerliche Ueberquerungen beobachtet und Schutzengel ganz schön strapaziert.

Dies ist eigentlich nur eine Auffrischung des bereits gesagten und ignorierten...

Mit besten Grüssen
Anne
[Profil ändern]
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon Bankert » 13. Nov 2009, 21:04

Guten Abend.

Ich habe zwar keine Reaktion des Admins auf meine Fragen erhalten (eigentlich habe ich auch keine erwartet), aber heute abend war tatsächlich ein Bus an der Haltestelle Nennig Zoll, der die Fahrgäste nach Perl brachte. Immerhin waren es mit mir drei Fahrgäste, die zu dieser Zeit nach Perl wollten. Der nette Busfahrer hat sogar auf mich gewartet da der Bus mit dem ich kam (Linie 155) Verspätung hatte. Dafür dem Fahrer ein Dankeschön. :lol:

Den Fahrer der Linie 155 habe ich natürlich beim Einsteigen an der Kannerklinik gefragt, ob er "bei Bedarf" über Perl fährt, wie mir von Frau Müller-Nies gesagt wurde. Der Fahrer wusste davon allerdings nicht... :cry:

Wie ich schon gesagt habe, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber ich bin ein Optimist und hoffe, dass es auch in Zukunft klappt. Ich werde berichten. :roll:

Auch mir sind einige Fahrgäste aus Perl bekannt, die mit der jetztigen Situation alles andere als zufrieden sind. Weil sie nie wissen ob sie abends auch nach Hause kommen, und wegen der "schrecklich vielen" Verbindungen von und nach Perl, ziehen sie es vor mit dem Auto bis nach Nennig zu fahren und erst dann den SaarLuxBus zu nutzen. Diese Fahrgäste sind von der Parksituation dort auch "sehr angetan"...

Schönen Abend noch
De Bankert
Benutzeravatar
Bankert
[Profil ändern]
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2009
Wohnort: Perl
Geschlecht: männlich

Re: Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon Bankert » 17. Nov 2009, 09:28

Guten Morgen.

Neue Woche, neues Glück...

So dachte ich jedenfalls noch gestern morgen. Nachdem am Freitag, wie berichtet, tatsächlich ein Bus in Nennig-Zoll bereitstand dachte ich, dass das Problem jetzt gelöst ist. Aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben... :cry:

So kam es, dass gestern abend Frau Müller-Nies an der Haltestelle Nennig-Zoll auf die Fahrgäste nach Nennig und Perl wartete. Zum Glück waren wir nur zu dritt, sonst wäre es eng geworden... ;)

Da der Admin dieses Forums zwar durchaus Fahrplanauskünfte hier im Forum gibt, aber meine Fragen von Freitag scheinbar nicht beantworten will, habe ich Frau Müller-Nies gefragt nach welchem Fahrplan ich mich in Zukunft richten kann. Nach Auskunft von Frau Müller-Nies ist der weiter oben in diesem Thread veröffentlichte Fahrplan vom 2.11.2009 nicht korrekt. Vielmehr sei es so, dass die SaarLuxBusse der Linie 155 bei Bedarf über Nennig, Besch und Perl fahren. Natürlich werde ich auch heute abend den Fahrer der Linie 155 fragen ob er davon Kenntnis hat und die Fahrgäste aus Nennig, Besch und Perl auch in ihre "Dörfer" bringt... :roll:

Irgendwie komme ich mir hier in diesem Forum mittlerweile - gelinde ausgedrückt - veräppelt vor. Frau Müller-Nies behauptet der Fahrplan wäre nicht aktuell und meine Fragen diesbezüglich an den Admin werden von diesem nicht beantwortet. :o

Da es scheinbar nicht möglich ist in diesem Forum eine klare Aussage zu bekommen ob der publizierte Fahrplan richtig ist oder die Aussage von Frau Müller-Nies, muss ich mir wohl bei Die Bahn/RSW einen kompeteten Ansprechpartner suchen der mir diese Auskunft geben kann. :roll:

Warum macht man es nicht einfach so, dass die Linie 155 wirklich "bei Bedarf" über Nennig und Perl fährt? Die Fahrgäste könnten den Fahrern beim Einsteigen mitteilen ob sie nach Nennig, Besch oder Perl müssen, dann würden die Busse tatsächlich nur "bei Bedarf" über diese Dörfer fahren... :lol:

Schönen Tag noch
De Bankert
Benutzeravatar
Bankert
[Profil ändern]
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2009
Wohnort: Perl
Geschlecht: männlich

Re: Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon Bankert » 3. Dez 2009, 21:11

Guten Abend.

Heute war es wieder soweit. Wir haben doch tatsächlich einen späteren Bus nehmen müssen.

Mittlerweile finde ich es nicht mehr lustig wie mit den Fahrgästen aus Perl, heute immerhin vier, verfahren wird. Gelinde ausgedrückt bin ich mittlerweile auch etwas "angefressen". :evil:

Da ich vom Admin dieses Forums bisher immer noch keine Antwort auf meine Fragen vom 13.11.2009 08:54 Uhr hier in diesem Thread bekommen habe, habe ich heute die Kontaktadresse https://www.bahn.de/saarpfalzbus/view/k ... takt.shtml genutzt und meine Fragen dort formuliert. Irgendwer ist schließlich verantwortlich für den Fahrplan über den es keine, oder nur wiedersprüchliche Auskünfte gibt.


Bankert hat geschrieben:Guten Abend.

Da der Admin des SaarLuxBus Forums (forum.php) scheinbar nicht in der Lage oder Willens ist meine Frage zu beantworten, wende ich mich auf diesem Wege an Sie um eine simple, aber offizielle Auskunft zu erhalten:

Ist der Fahrplan den ich im SaarLuxBus Forum und auf dieser Website unter http://www.saarpfalzbus.de/saarpfalzbus ... 1_2009.pdf downloaden kann aktuell oder nicht?

Wenn der Fahrplan aktuell ist stellt sich mir die Frage wieso wir heute zum wiederholten Male an der Haltestelle Nennig Zoll um 18:04 Uhr keinen Zubringer nach Perl vorfanden.

Kurz vor der Haltestelle hat der sehr nette Fahrer die Fahrgäste aus Perl gebeten sitzen zu bleiben. Er ist dann über Perl gefahren und hat die Fahrgäste an der Ampel in der Trierer Straße abgesetzt.

Abgesehen davon, dass ich den Fahrer beim Einstieg in Luxembourg gefragt habe wie wir denn nach Perl kommen und er mir die Auskunft gab, dass wir in Nennig umsteigen müssen, stellt sich mir wiederholt die Frage, ob es überhaupt zulässig ist die Fahrgäste einfach am Straßenrand abzusetzen, und zwar dort wo weit und breit keine Haltestelle ist, obwohl es in Perl laut Fahrplan DREI offizielle Haltestellen gibt?

Falls Sie sich näher über diese schon länger andauernde Problematik informieren wollen, kann ich Ihnen einen Besuch des SaarLuxBus Forums nur empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen und in Erwartung einer kompeteten Antwort

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX



Warten wir also ab, ob sich ein Verantwortlicher findet der eine kompetente Auskunft geben kann. Wer suchet der findet... ;)

Schönen Abend noch
De Bankert
Benutzeravatar
Bankert
[Profil ändern]
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2009
Wohnort: Perl
Geschlecht: männlich

Re: Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon hopp » 5. Dez 2009, 11:52

Hallo liebe Perler,

ärgert euch nicht über die RSW-Busse und nehmt lieber den Bus 315. Der bringt euch vom Kirchberg/Stadtzentrum/Gare nach Perl - und zwar zuverlässig.
hopp
[Profil ändern]
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuer Fahrplan ab 2.11.

Beitragvon Bankert » 6. Dez 2009, 22:25

Guten Abend.

hopp hat geschrieben:Hallo liebe Perler,

ärgert euch nicht über die RSW-Busse und nehmt lieber den Bus 315. Der bringt euch vom Kirchberg/Stadtzentrum/Gare nach Perl - und zwar zuverlässig.


Fragt sich nur wie lange noch, und warum sollten wir das tun? Laut Fahrplan, zu dessen Gültigkeit sich bis jetzt niemand von RSW äußern will, gibt es die Linie 156 NOCH. Außerdem fahre ich von Strassen nach Perl... :roll:

Schönen Abend noch

De Bankert
Benutzeravatar
Bankert
[Profil ändern]
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.2009
Wohnort: Perl
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Download"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron